Wozu dieser Blog?

Thiazi-Banner

Auch optisch braun: das Thiazi-Forum


Thiazi: das grösste deutsche Nazi-Forum

Seit mehreren Jahren gibt es schon das berüchtigte Nazi-Forum „Thiazi“ (http://forum.thiazi.net). Bevor es unter diesem Namen in Erscheinung trat, hiess es u.a. „Skadi Forum“ und „Nationales Forum“. Das Thiazi-Forum wird seit Jahren vom dt. Verfassungsschutz beobachtet und ist das grösste deutschsprachige Nazi-Forum. Es kann sich durchaus mit internationalen Foren wie „Stormfront“ messen. Neben den Nazi-üblichen dümmlich-rassistischen, antisemitischen und geistig zurückgebliebenen Postings gibt es im Thiazi-Forum eine Reihe von Schreibern mit durchaus überdurchschnittlichem Intelligenzniveau, die sich in einer Weise artikulieren können, die nicht dem Klischee vom „braunen Hohlkopf“ entspricht. Auch „offline“ bekannte Nazi-Prominenz ist dort, teilweise unter Pseudonym, teils sogar mit Realnamen vertreten (z.B. Worch, Bordin, …).

Geistige Brandstifter

Im Thiazi-Forum wird massiv und mit scheinbarem „intellektuellen“ Anspruch

  • der Holocaust geleugnet und antisemitische Hetze betrieben
  • rechte Gewalt verharmlost
  • die Geschichte manipuliert
  • Nationalsozialismus und Faschismus verherrlicht

Ein rechtliches Vorgehen gegen das Forum wurde schon mehrfach versucht, ist jedoch nicht realistisch, da es auf einem US-amerikanischen Server läuft bzw. bei Abschaltung auf einen anderen Server verschoben würde.  Die Verantwortlichen sitzten z.Teil im Ausland und entziehen sich der deutschen Justiz. Die Mischung aus pseudointelligentem Auftreten, rechtlicher Nichtbelangbarkeit und krudester Nazi-Propaganda in allen Medialen Formen (von Propagandaschriften bis hin zum „Rechtsrock“)  macht dieses Forum so gefährlich und veranlasst uns dazu, uns mit dieser Art  geistiger Brandstiftung auseinanderzusetzen. Es reicht nicht mehr, die Aktivitäten der Internet-Nazis einfach totzuschweigen, da ihr Einfluss dadurch eher zunimmt und sie in Zeiten des Web 2.0 eine wachsende Gefahr darstellen.

Thiazi Watch

Sinn und Zweck von Thiazi Watch ist es, kritisch über die Aktivitäten der in diesem Forum organisierten Internet-Nazis aufzuklären.  Das beinhaltet:

  • Analyse und Widerlegung von Nazi-„Argumenten“
  • Aufdeckung antisemitischer und rassistischer Denkmuster
  • Bewusstmachung der braunen Gefahr im Netz
  • Entwicklung neuer Strategien, um Nazis aus der Deckung zu holen

Thiazi Watch.

Advertisements

3 Antworten to “Wozu dieser Blog?”

  1. Nette idee, scjhöner blog … viel erfolg beim nazi-jagen! 😀

  2. Wo wird denn da der Holocaust geleugnet? Das dürfen die doch gar nicht. Unabhängig davon, nützt das auch nichts, da alles genau schon lange bewiesen ist. Habe vor einiger Zeit einen Bericht im Fernsehen gesehen. Also, es war fürchterlich, kann ich da nur sagen. Ich konnte da gar nicht hinsehen und wollte das auch nicht.

    Tausende wurden in die Gaskammer getrieben, diese Verbrecher. Und infam, mit Seife und Handtuch!

    Ein paar Minuten später quoll schon der Qualm aus dem Kamin. Traurig, unfaßbar.

    Vielleicht soll man diesen Verirrten das einmal sagen.

    Bodo

  3. Thiazi Watch Says:

    @Bodo: Der Holocaust wird dort in verschiedenen Forenbereichen geleugnet bzw. verharmlost (such dir was aus). Es gibt einen Bereich „Geschichte“ (der natürlich die Geschichte so darstellt, wie sie in den Köpfen der Nazis aussieht). Einer der längsten (!!) Threads im ganzen Forum nennt sich „Holocaust: Betrug des 20. Jahrhunderts?„. Wenn du SEHR!! starke nerven hast, schau dir das mal an! Aber hüte dich davor, unvorbereitet in die „diskussion“ einzusteigen. Das ist nichts für anfänger. Ich werde in diesem Blog demnächst noch etwas zum Thema Holocaust-Leugnung auf Thiazi schreiben (incl. Warnhinweise für Leute, die sich dan och nicht so auskennen). Bis dahin lies mal ein wenig auf h-ref.de!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: